Flying CartonTracker™ Die innovativste Lösung für die Schachtel-Serialisierung

Der Flying CartonTracker™ erledigt das bedrucken und überprüfen jeder einzelnen Schachtel und gewährleistet präzise Serialisierungskennzeichnung. Der Flying CartonTracker™ greift die Schachtel von oben und wird daher OBERHALB einer bestehende Verpackungslinie angebracht, so dass das Anlagenlayout weder zugeschnitten noch verändert werden muss. Dieses eigenständige Ultra-Kompaktsystem ermöglicht den Druck und die Überprüfung an beiden Seiten der Schachtel, mit der Möglichkeit, jede einzelne Schachtel spontan auszusortieren. Das System kann eine große Auswahl an Schachtelgrößen bedienen, bei Geschwindigkeiten von bis zu 400 Schachteln pro Minute. Die Anlage kann entweder beweglich oder fest positioniert werden und sie kann direkt hinter einer Verpackungseinheit für Schachteln oder am Ende der Produktionslinie integriert werden. Des Weiteren kann das System automatisch oder manuell durch Bediener mit Daten gefüttert werden. Der Flying CartonTracker™ ist teil der Optel Vision TrackSafe™-Lösung, um die in der Pharmaindustrie geforderte Produktkennzeichnung und Rückverfolgbarkeit zu erfüllen.

Spezifikationen

  • Ultra-Kompaktanlage, das sich einfach an jeden Tisch und/oder jedes Förderband anpasst
  • Kein Zuschneiden der Verpackungslinie notwendig
  • Druck und Prüfung an beiden Seiten und am Boden, bei bis zu 400 Schachteln pro Minute, mit sehr präzisem Schachtelhandling
  • Eingebauter Auswurfbehälter für komplett kontrolliertes aussortieren
  • Sehr schneller Einbau, um Ausfallzeiten zu minimieren
  • Serialisierungs- und Nicht-Serialisierungsfähig; bereit für 21 CFR Part 11, mit kompletter Berichtfunktion zum Optel Vision LineMaster™

Weitere Angaben

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb

Diese Seite weiterempfehlen