Webinar Die tatsächlichen Serialisierungskosten – Fokus auf Europa

Die Implementierung des Serialisierungsprozesses ist eine große Herausforderung. Man sollte sich deshalb so früh wie möglich damit beschäftigen. Die Umsetzung von Serialisierung in den Verpackungslinien bringt zudem erhebliche Investitionen mit sich, welche dennoch von den Unternehmen gefordert werden, um die Serialisierungsregularien zu erfüllen. Geld ist deshalb oft ein Schlüsselfaktor und eine möglichst exakte Budgetplanung bildet die Grundlage für ein erfolgreiches Serialisierungsprojekt.

Dieses Webinar wird Ihnen zeigen:

Wie ein exakter Budgetplan erstellt wird in dem direkte als auch indirekte Kosten berücksichtigt werden.
Wie die Vorteile einer einzigen Implementierungsphase (Serialisierung zusammen mit Aggregation) verglichen werden können mit einer zweistufigen Umsetzung (erst Serialisierung und Aggregation später).
Wie sichergestellt werden kann, dass alle erforderlichen Komponenten (Ausrüstung und Dienstleistungen) in der angebotenen Lösung enthalten sind.

WANN

14. Januar 2016 um 15 Uhr (MEZ)

ÜBER DEN SPRECHER

Dr. Stefan Hilbrich
  • Track & Trace Projektmanager
  • Promovierter Physiker, spezialisiert auf optische Technologien
  • 10 Jahre Erfahrung im Bereich Produktidentifikation und Produktinspektion
  • 6 Jahre Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung von Track & Trace Projekten weltweit

ANMELDEN

Compartir esta página